vergangene Events

Ringvorlesung: Kapitalismus – Sprache – Kritik: Nano-Translation

14.01.21 @ 18:00 – 19:30 – Im Rahmen der Ringvorlesung Kapitalismus – Sprache – Kritik der Institute für Soziologie und Germanistik heute folgender Vortrag: Nano-Translation. Semantik des Abenteuer-Kapitalismus im Bereich der Hochtechnologien  (Christian Papilloud (Halle/S.), Moderation: Reinhold Sackmann) (online; Anmeldung und Zugang über StudIP)  

Ringvorlesung: Kapitalismus – Sprache – Kritik: Languages of class

07.01.21 @ 18:00 – 19:30 – Im Rahmen der Ringvorlesung Kapitalismus – Sprache – Kritik der Institute für Soziologie und Germanistik heute folgender Vortrag: Languages of class –politische Agenda und begriffshistorisches  Forschungsprogramm (Patrik Eiden Offe (Berlin), Moderation: Stephan Pabst) Präsenz: HS IV, Ludwig-Wucherer-Straße 2  

Ringvorlesung: Kapitalismus – Sprache – Kritik: Problemdruck und PR-Falle

10.12.20 @ 18:00 – 19:30 – Im Rahmen der Ringvorlesung Kapitalismus – Sprache – Kritik der Institute für Soziologie und Germanistik heute folgender Vortrag: Problemdruck und PR-Falle. Weshalb die kritische Wissenschaft (keine) sprachliche Beratung braucht (Tilman Reitz (Jena); Moderation: Stephan Pabst) (online; Anmeldung und Zugang über StudIP)    

Ringvorlesung: Kapitalismus – Sprache – Kritik: Was haben Gedichte in der Kapitalismuskritik zu suchen?

03.12.20 @ 18:00 – 19:30 – Im Rahmen der Ringvorlesung Kapitalismus – Sprache – Kritik der Institute für Soziologie und Germanistik heute folgender Vortrag: Was haben Gedichte in der Kapitalismuskritik zu suchen? Wie sich Hartmut Rosas Resonanztheorie literaturwissenschaftlich weiterdenken lässt (Daniel Fulda (Halle/S.), Moderation: Stephan Pabst) Präsenz: HS IV, Ludwig-Wucherer-Straße 2  

Online-Auftakttagung Vladimir-Admoni-Programm

25.11.20 – 26.11.20 @ 08:00 – 15:00 – Das DAAD-geförderte Vladimir-Admoni-Doktorandenprogramm „Sprach- und Sprechwissenschaft“ ist in diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 in eine neue Programmlaufzeit gestartet. Angesichts der aktuellen Lage wird unsere Auftakttagung am 25. und 26. November 2020 online via WebEx stattfinden. Die aktuell geförderten acht Doktorandinnen aus verschiedenen russischen Universitäten werden spannende Einblicke in ihre Forschungsprojekte geben. Wir freuen uns, dass wir zumindest virtuell […]

Für vergangene Veranstaltungen des Jahres 2017 und älter bitte hier klicken.