vergangene Events

Ringvorlesung: Kapitalismus – Sprache – Kritik: Kritik ohne Zentralschlüssel

19.11.20 @ 18:00 – 19:30 – Im Rahmen der Ringvorlesung Kapitalismus – Sprache – Kritik der Institute für Soziologie und Germanistik heute folgender Vortrag: Kritik ohne Zentralschlüssel: das Glossar der Gegenwart. Ein Werkstattgespräch (Ulrich Bröckling (Freiburg i. Br.), Moderation: Sylvia Terpe) (online; Anmeldung und Zugang über StudIP)

Darko Lukić: Rewriting the Memories – Post-trauma war playwrights in Croatian Theatre

18.11.20 @ 18:00 – 19:30 – Die Südosteuropa-Gesellschaft (Prof. Dr. Angela Richter) und das Seminar für Slavistik der Philosophischen Fakultät II der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (PD Dr. Tatjana Petzer) laden ein zu einer Veranstaltung mit dem Theaterwissenschaftler und Dramatiker Prof. Dr. Darko Lukić aus Kroatien. Er spricht zum Thema Rewriting the Memories – Post-trauma war playwrights in Croatian Theatre. Moderation: Tatjana Petzer […]

Neuere Forschungen zur Anglistischen Literatur- und Kulturwissenschaft (Prof. Dr. Katrin Berndt): Vortrag Dr. Ariane de Waal: “Slippery Sea Borders: The UK’s War on Invasive Marine Species”

13.11.20 @ 13:00 – 14:30 – Vortrag Dr. Ariane de Waal: Slippery Sea Borders: The UK’s War on Invasive Marine Species Der Vortrag findet virtuell über WebEx statt. Die Anmeldung zur Videokonferenz ist unter folgender Emailadresse sekretariat@anglistik.uni-halle.de bis 13.11., 10 Uhr möglich, bitten Sie um den Link zur Konferenz.

Ringvorlesung: Kapitalismus – Sprache – Kritik: Wer spricht?

12.11.20 @ 18:00 – 19:30 – Im Rahmen der Ringvorlesung Kapitalismus – Sprache – Kritik der Institute für Soziologie und Germanistik heute folgender Vortrag: Wer spricht? Literatur als Laboratorium kritischer Sprecherpositionen (Stephan Pabst (Halle/S.), Moderation: Reinhold Sackmann) Präsenz: HS IV, Ludwig-Wucherer-Straße 2

Dissertations-Verteidigung Deborah Diehl

26.10.20 @ 14:00 – 16:00 – Öffentliche Verteidigung der Dissertation von Frau Deborah Diehl. Thema: „Aussprache japanischer Eigennamen in der bundesdeutschen Standardsprache – Sprechwissenschaftliche Untersuchungen zur Eindeutschungsempfehlung“ Ort: Steintor-Campus, Hörsaal II; Emil-Abderhalden-Straße 28 Zeit: 14:00 Uhr  

Für vergangene Veranstaltungen des Jahres 2017 und älter bitte hier klicken.